Deutsches Netzwerk für Sachverständige in der Pflege

Die Sachverständigen

Mit der Einführung der Pflegeversicherung ist Pflege als gesellschaftlich notwendige Aufgabe erkannt worden. Die Pflege beschreibt ihre Qualität und Ziele. Die Festlegung, Sicherung und Durchführung von Pflege, z.B. durch Expertenstandards und die Gesetzgebung sind ein wesentlicher Gegenstand vieler juristischer Verfahren geworden. Die Juristen sind in der Rechtsprechung auf fundierte und haltbare Worterklärung wie auch Sachverständnis angewiesen. Es werden zunehmend pflegewissenschaftliche Gutachten erforderlich. Der Sachverständige in der Pflege repräsentiert in vielen Bereichen das Sachgebiet der Pflege. Der Sachverständige in der Pflege wird zur Klärung von diesen Fachfragen gebraucht!

Das Netzwerk und die Ansprechpartner sind:

 Maria Penzlien Maria Penzlien – Koordinator des Netzwerkes (maria@penzlien.net) www.penzlien.net
 Rita Nerl Rita Nerl (rita.nerl@arcor.de)www.pflegemitsachverstand.de
  Christine Schmidt-Statzkowski (ch.schmidt@premioberlin.de)www.premioberlin.de
 Barbara Loczenski Barbara Loczenski (b.loczenski@berliner-pflegeberatung.de) www.berliner-pflegeberatung.de

 

 

Finde auf dieser Site

Dossier

E-mail:

Haben Sie Interesse an unserer Arbeit, dann informieren wir Sie gerne. Bitte tragen Sie hierzu Ihre Email-Adresse ein