Deutsches Netzwerk für Sachverständige in der Pflege

Erfahrungen mit dem NBA- Ihre Mitwirkung ist gefragt!

Das neue Begutachtungsinstrument ist seit dem 01.01.2017 im Einsatz, und  DENSIP
startet für 2017 ein Projekt bei dem Sie mitwirken können!

Wir – DENSIP- wollen im Rahmen einer Projektarbeit die Erfahrungen mit den Schwierigkeiten/ Schwachstellen/ Besonderheiten des neuen Begutachtungsinstrumentes zusammentragen, bei der wir Ihre und unsere Erfahrungen, Ihre und unsere Rückmeldungen zu den einzelnen Modulen nicht nur zusammentragen, sondern auch evaluieren und anschließend Empfehlungen entwickeln, die darauf hinwirken, bei der Begutachtung den Augenmerk besonders auf  diese Punkte zu legen.

Das Projekt läuft ab sofort, und endet zum Jahreswechsel 2017/2018. Es richtet sich an Pflegesachverständige, die Gutachten schreiben, an Gutachter, die den Hilfebedarf für das Sozialamt einschätzen, und an Dozenten im Schulungsbereich, welche das neue NBA schulen.

Wir haben für Ihre Rückmeldung einen Fragebogen entwickelt, den Sie auf der Website abrufen können, und würden uns freuen, wenn Sie ihren ausgefüllten Fragebogen an B.Loczenski@Berliner-Pflegeberatung.de senden würden.

Die Umfrage selber ist anonymisiert,  dennoch wüssten wir gerne, ob Sie als Pflegesachverständiger, als Sozialarbeiter oder als Dozent tätig sind, und dort diese Erfahrungen gemacht haben,
und ob diese Erfahrungen im Zusammenhang stehen mit der Begutachtung  von Erwachsenen oder Kindern.

In  2018 werden wir dann zeitnah die Ergebnisse auf der Website präsentieren.

Ebenso freuen wir uns über nicht- anonymisierte Rückmeldung zu diesem Projekt.
Danke schon jetzt für Ihre Mitarbeit!

Fragebogen

Finde auf dieser Site

Dossier

E-mail:

Haben Sie Interesse an unserer Arbeit, dann informieren wir Sie gerne. Bitte tragen Sie hierzu Ihre Email-Adresse ein